Wengertshäuschen.
    RadtourSchwer

    Panorama-Tour (Tour 8)

    97340 Marktbreit
    38,94 km
    Strecke
    3:15 h
    Dauer
    288 m
    Anstieg
    296 m
    Abstieg

    Überblick

    Start ist am alten Kranen in Marktbreit. Vorher können wir noch die historische Altstadt mit dem eindrucksvollen Renaissance-Rathaus besichtigen. Wir fahren durch die Buhleite den Galgenberg hinauf und haben einen schönen Blick ins Maintal.
    Bei den Aussiedlerhöfen ist ein kleiner Anstieg zu bewältigen. Wir fahren nun über Gnodstadt und Enheim nach Martinsheim. Nach dem Wiesengrund haben wir einen leichten Anstieg nach Unterickelsheim vor uns. Durch fruchtbare Felder radeln wir am Ickbach nach Gnötzheim. Vor uns sehen wir die Weinberge des Bullenheimer Berges. Wir befahren das Weinparadies Franken. Über eine Anhöhe kommen wir nach Wässerndorf mit dem verstecktem Schloss. Die Suche lohnt sich. Kurz danach erreichen wir Markt Seinsheim mit der Kirchenburganlage. Am Landschaftssee vorbei geht es hinauf in die Weinberge. Die Weinparadiesscheune lädt zur Einkehr ein (Mo und Di Ruhetag).
    Am Waldrand fahren wir, mit Blick auf den Tanneberg und den Schwanberg, nach Hüttenheim und können auch hier eine Kirchenburg in Augenschein nehmen.
    Nach Markt Herrnsheim kommen wir ins schöne Breitbachtal. Über Tiefenstockheim und Obernbreit geht es für uns zurück nach Marktbreit.
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt345 m
    Tiefster Punkt180 m

    Eigenschaften

    aussichtsreichRundtourEinkehrmöglichkeitkulturell / historisch
    Beste Jahreszeit
    overview of the map
    Startpunkt
    97340 Marktbreit

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 23.04.2008, Quelle: Kitzinger Land, Autor:in: Keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    20°
    stark bewölkt
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    10%
    Temperatur
    25° / 19°