Rubrik auswählen
    Ziehende Kraniche
    WanderungLeicht

    Vogelwanderweg - Themenwanderweg bei Schwerin

    Neustadt-Glewe
    18,53 km
    Strecke
    4:28 h
    Dauer
    4 m
    Anstieg
    4 m
    Abstieg

    Überblick

    Die Vogelwelt der Lewitz erleben: 16.470 Hektar „Europäisches Vogelschutzgebiet“ (SPA), Herzstück: 1.732 Hektar „Naturschutzgebiet Fischteiche in der Lewitz“. In den 32 Teichen wachsen schon seit über 120 Jahren Karpfen heran. Zur Karpfenernte im Herbst wird das Wasser abgelassen, temporäre Wattareale und seichte Flachwasserbereiche entstehen – ideale Nahrungs- und Rastbedingungen für (Zug-)Vögel. Aussichtsturm an der Dütschower Brücke: 360 Grad-Blick auf Seeadler, Gänse & Co. Besonders sehenswert: Vogelzug im Frühjahr/Herbst.
    Finales Abfischen jährlich am 1. November-Wochenende. Karpfenernte erleben, Frischfischverkauf und Volksfestatmosphäre am Neuhofer Teich.
    Es lohnt ein Abstecher nach Neustadt-Glewe. Die Burg Neustadt-Glewe ist die älteste und am besten erhaltene Wehrburg Mecklenburgs aus dem 13. Jahrhundert - mit Burgmuseum, Turm mit Verlies, Rittersaal, Hofstube mit mittelalterlicher Warmluftheizung und Burgrestaurant. Ganzjährig Führungen möglich.
    Merkmale
    Kondition
    Technik
    Erlebnis
    Landschaft
    Höchster Punkt38 m
    Tiefster Punkt34 m

    Eigenschaften

    aussichtsreichFaunaRundtour
    Beste Jahreszeit
    overview of the map
    Startpunkt
    Neustadt-Glewe

    Tour und Route gefunden bei:

    Erstellt am: 24.10.2019, Quelle: Tourismusverband Mecklenburg - Schwerin e.V., Autor:in: Keine Angabe

    Das aktuelle Wetter

    16°
    heiter
    Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
    Regenwahrsch.
    5%
    Temperatur
    23° / 12°